Über uns PDF Drucken E-Mail

Wir stellen uns vor:

Wir, zwei Bartmänner und zwei Bartfrauen, leben in einem kleinen Dorf in der Nähe von Bremerhaven. Als mein Mann und ich uns damals kennenlernten, gab es mich bereits nur im Doppelpack- nämlich mit Hund! Da auch ihm die Tierliebe in die Wiege gelegt wurde, war das Leben mit einem tierischen Begleiter für uns zum Glück keine Frage. Auch unsere beiden Kinder wuchsen mit unseren Hunden auf und äußern schon diesbezüglich Zukunftswünsche...

Was unsere Wurfplanung angeht, so sind uns die Gesundheit und das Wesen der Elterntiere besonders wichtig. Deshalb züchten wir über den DZRR/ VDH. Uns liegt das Wohlergehen der Rasse am Herzen. Wir produzieren keine süßen Welpen von "schönen Hunden", die in abgelegenen Ställen aufwachsen und sich mangels Unwissenheit, falschem Geiz oder Mitleid gut verkaufen lassen. Viele dieser traurigen Beispiele durch alle Rassen sehe ich immer wieder in meinen Kursen (eigene Hundeschule seit 1998, www.welpenspiele.de). Wir legen Wert auf beste Aufzuchtsbedingungen! Das bedeutet natürlich eine Hausgeburt in gewohnter Umgebung der Hündin und die Wurfkiste im Wohnzimmer. Wenn die Welpen dann größer werden, beziehen sie den an unser Wohnzimmer angrenzenden Auslauf mit isoliertem Gartenhaus und Erlebnisspielplatz. Im Haus erleben sie die ganz normalen Haushaltsgeräusche und das menschliche Leben. Im Auslauf profitieren sie vom direkt an unser Grundstück angrenzenden Kinderspielplatz und dem dortigen Getümmel. Hinter unserem Grundstück weiden Zwergpony`s und am Ende der Straße Ziegen. Was aber noch viel wichtiger ist, ist die menschliche Zuwendung. Wir werden uns ausgiebig mit den Kleinen beschäftigen. Dabei unterstützen uns nicht nur unsere Kinder, sondern es haben sich auch schon viele Besucher angemeldet, die sich mit Zeit und Streicheleinheiten einbringen möchten. Auch Autofahren und das so wichtige Separieren von den Wurfgeschwistern (natürlich mit uns zusammen) werden wir üben.  Auch auf die Stubenreinheit werden wir ein Auge haben. Unser Ziel ist es, die Welpen bestmöglich auf ihr weiteres Leben vorzubereiten. Wir legen einen Grundstein, Ihre Aufgabe nach Übernahme des Welpen besteht darin, behutsam weiterzuführen, was wir angefangen haben.

Von unseren zukünftigen "Welpeneltern" wünschen wir uns in erster Linie Liebe zum Hund. Eine Liebe, die nicht nach der Welpenzeit endet sondern Sie zusammenwachsen lässt zu einer Freundschaft, aus der gegenseitige Achtung entsteht. Wir wünschen uns auch die Bereitschaft zu lernen und vielleicht neue Wege zu gehen, wenn nicht alles auf Anhieb klappt. Fairness ist ein weiterer Wunsch, denn wir sind es auch. Uns liegt an einem guten Verhältnis zu Ihnen. Wir werden nicht bemuttern, freuen uns aber immer über Rückmeldungen. Gerne bieten wir Ihnen an, Ansprechpartner zu allen Fragen Ihre "Familienzuwachses" zu sein und begleiten Sie mit Rat und Tat. Verantwortung endet für uns nicht mit der Abgabe des Welpen!

Möchten Sie uns persönlich kennenlernen? Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Antje & Thomas Bartmann

Tel. 04704- 1044

Mail: info (at) shemali.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Free Joomla template design by Joomlage.com